Sie sind Sportschütze, Waffensammler, Signalwaffenbesitzer, Gehegebesitzer und brauchen einen waffenrechtliche Erlaubnis für den Umgang mit Waffen und Munition?

Bei uns können Sie gemäß §4 (1) 3 WaffG die erforderliche Sachkunde durch eine staatlich anerkannte Sachkundeprüfung nach § 7 Abs. 1 WaffG und §1 AWaffV nachweisen.

Unser Kurs beinhaltet theoretische und praktische Inhalte sowie die Prüfung dieser Inhalte in drei Teilen.

  • Theoretische Ausbildung:
    rechtliche Grundlagen (u.a. Definitionen, Kennzeichnung, Umgang mit Schusswaffen & Munition, Sicherheitsbestimmungen)

    Waffentechnik (u.a. Grundlagen, Ballistik, Handhabung)

  • Praktische Ausbildung:
    Waffenhandhabung, Schiessen und Sicherheit
  • Prüfung:

    theoretisch schriftlich/mündlich sowie praktisch

Umfang:  25 Stunden, zwei Wochenenden (inklusive Prüfung)

auf Anfrage (No. 901 – Gehegebesitzer, No. 902 – Sportschützen, Signalwaffenbesitzer, Waffensammler und Waffenscheininhaber)

Rufen Sie uns an – Wir beraten Sie individuell!
+49 8234 8012557